18. August 2012

Update 2012 - Bälle, Trikots und Lebensmittel für Imizamo Yethu


Endlich kommen wir wieder dazu unseren Blog zu pflegen. Da wir beide mit Beruf und Familie einiges um die Ohren haben, kamen Blog und Facebook leider etwas zu kurz. An alle, die hier auf Infos gewartet haben, hiermit ein großes „Entschuldigung“. Wir hoffen, ihr seht es uns nach. Denn unsere Projekte gingen natürlich trotzdem weiter.

Zunächst zu unserer Weihnachtsaktion:  Wir haben uns sehr über die vielen Spenden gefreut und im Februar diesen Jahres Projekte zu „Sport und Spiel“ umgesetzt. Es gab insgesamt 150 neue Fußbälle für Kinder-Fußballteams in Imizamo Yethu, u. a. für die "Rising Stars". Nun können dank eurer Spenden über 300 Kinder im Township endlich richtig trainieren. Denn mit im Schnitt drei alten Bällen für 30 Kinder war das bisher nicht möglich. Heute freuen sich die Kleinen über mehr Bewegung, aktives Spiel und Spaß im schwierigen Alltag des Townships. Fünf Bälle gingen außerdem an unsere Krippenkinder im Noluthando Day Care Center.










Da in den Fußballmannschaften hauptsächlich Jungen trainieren, werden wir außerdem ein Netball-Team in Imizamo Yethu unterstützen. Netball ist eine Art Basketball, das meist von Mädchen und Frauen gespielt wird.  Wir planen Trikot-Sets für die Frauen- und Jugendmannschaft. Mehr Infos und Fotos folgen in Kürze.

Unabhängig von der Weihnachtsaktion erhält das Noluthando Day Care Center nach wie vor jeden Monat die gesamten Lebensmittelrationen von uns.  Wir haben hier einen Sponsor gefunden, der weiterhin Monat für Monat unsere Einkäufe für die 45 Kinder finanziert – vielen Dank dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen