10. Dezember 2011

BodyTalk Fitness unterstützt Weihnachtsaktion

Spaß an Sport und Bewegungen hat man bei BodyTalk Fitness das ganze Jahr. Zu Weihnachten können nun die Mitglieder den Kindern in Imizamo Yethu die gleiche Freude schenken, denn das Ludwigsburger Fitnessstudio unterstützt unsere Weihnachtsaktion zu Sport und Spiel. Dafür bedanken wir uns recht herzlich! Über den Erfolg der Aktion berichten wir natürlich auch hier auf unserem Blog.


2. Dezember 2011

Kindern Hoffnung schenken durch Sport und Spiel - Eine Weihnachtsaktion

Der Alltag der Kinder in Imizamo Yethu ist hart: ein Leben in provisorischen Hütten oder auf der Straße, die Erfahrung von Gewalt und Krankheit bereits in frühen Jahren. Help Imizamo Yethu e.V. möchte den Kindern zu Weihnachten eine Flucht aus diesem Alltag ermöglichen. Unterstützen Sie deshalb unsere Hilfsprojekte zu Sport und Spiel. Schenken Sie Hoffnung für die Kinder von Imizamo Yethu.* 

Projekt A
Eddie weiß aus eigener Erfahrung, was Sport und Teamgeist bewirken können. Mit 9 Jahren verließ ihn seine Mutter, er wuchs bei der Großmutter auf und lebte lange Zeit in Johannesburg auf der Straße. Doch schon als Zehnjähriger gründete er sein erstes Fußballteam, der Sport hat ihm geholfen, diese schwierige Zeit zu überstehen. Heute trainiert er zweimal in der Woche ehrenamtlich Kinder in Imizamo Yethu. Die „Rising Stars“ sind einer von 21 Fußballclubs in IY und bestehen aus zwei Mannschaften, die Juniors (18 Kinder unter 10 Jahren) und Seniors (17 Kinder unter 15 Jahren). Doch Geld für Bälle und Ausrüstung haben weder der Trainer noch die Kinder oder deren Eltern. So trainieren über 30 Kinder meist barfuß mit 3 uralten Bällen. Wir möchten die „Rising Stars“ mit Bällen, Trikots etc. unterstützen, so dass Eddie den Kindern auch in Zukunft eine Flucht aus dem schwierigen Alltag ermöglichen kann.


Projekt B
„Bildung ist die stärkste Waffe um die Welt zu verändern“ (Nelson Mandela). Doch in Südafrika geht ein tiefer Riss durch die Bildungslandschaft. Die Situation an öffentlichen Schulen ist mehr als mangelhaft, gute Bildung kostet weiterhin Geld. Geld, das Eltern aus Imizamo Yethu nicht aufbringen können. Das Bildungsförderungsprogramm Bright Start hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern aus bedürftigen Familien eine Chance zu geben. Durch Bright Start besuchen zurzeit 17 Kinder eine Krippe, Vorschule bzw. Grundschule, die ihnen eine tatsächliche Ausbildung und damit eine bessere Zukunft ermöglichen. Die Schulgebühren werden dabei durch Spenden finanziert. Doch an der Austattung der Kinder mit Schwimmanzügen, Trainingsanzügen, Sportschuhen etc. mangelt es immer. Wir möchten diesen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen und die dringend benötigte Sportausrüstung finanzieren.


Projekt C
Mitten in Imizamo Yethu liegt das Noluthando Day Care Center, eine Krippe für Kinder bedürftiger Familien. 45 Kinder im Alter zwischen 7 Monaten und 5 Jahren kommen täglich in das kleine Gebäude. Hier erhalten viele von Ihnen die einzigen Mahlzeiten am Tag und eine liebevolle Umgebung. Help IY unterstützt Noluthando („Ort der Liebe“ in der Stammessprache Xhosa) seit längerem, unter anderem durch monatliche Lebensmittelspenden oder Schreibbedarf, wie Malstifte und Papier. Zwar bezahlen die Eltern einen kleinen Beitrag, es mangelt dennoch an allem. So auch an Spielzeug. Wir wollen den Kindern zu Weihnachten Freude an Bewegung schenken, z.B. mit einem kleinen Trampolin oder Bällen - und damit Hoffnung am Start eines sicher schwierigen Lebens.


* Falls Sie eines der Projekte unterstützen wollen, nennen Sie bei der Überweisung den Projektnamen. Die Bankdaten finden sie hier. Um eine Spendenquittung zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und Adresse. Sie erhalten die Spendenquittung sobald der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.